Bai Dinh Pagode, zwischen Anbetung und Gigantismus

Das Hotel liegt behiBai Dinh Pagode, zwischen Anbetung und Gigantismusnd eine Reihe von Kalksteinbergen in Gia Sinh Gemeinde, Gia Vien Bezirk, nördlichen Provinz Ninh Binh, Bai Dinh ist nur 6 km entfernt von Hoa Lu alte Hauptstadt im Nordwesten. Lassen Sie uns Discovere eine der wichtigsten Attraktionen von Trang An ecotourist Komplex mit dem Ninh Binh Online-Zeitung.

Bai Dinh Pagode ist eine Ansammlung von buddhistischen architektonischen Strukturen, bestehend aus neuen, Riese und imposante Tempel des neu gebauten Bai Dinh Pagode Bereich, der alten und angesehenen Schreine der alten Bai Dinh Pagode Bereich auszuspielen.

Bai Dinh Pagoda Berg ist 200 Meter hoch. Es liegt zwischen einer halben - Berg Hälfte - Ebene mit einer Fläche von fast 150,000 Quadratmeter. Eine neue Bai Dinh Pagode wurde neben dem alten nach Südosten gebaut. Diese Pagode erstreckt sich über eine Fläche von 700 ha, befindet sich auf Ba Rau Hügel, in der Nähe von Hoang Long Fluss. Dies ist ein großer Komplex, der in mehreren Stufen gebaut viele Elemente enthält. Groß, fett und feierliche Strukturen, tief mit vietnamesischer Architektur durchdrungen, Bai Dinh Pagoden Komplex wurde in fünf Schichten angeordnet Aufwärts, einschließlich eines inneren Drei Eingang des Tempels Tor, ein Glockenturm, ein Tempel gewidmet Bodhisattva Avalokiteshvara, Phap Chu Tempel des Shakyamuni Buddha gewidmet, und Tam Der Tempel Buddha gewidmet.

Drei Eingangstor, welche Funktionen ein dreischichtige gekrümmtes Dach, mit glasierten dunkelbraunen Fliesen in Bat Trang Keramik Dorf produziert bedeckt. innen, die drei Eingangs-Tor befinden sich zwei Statuen von Lokapalas (Ho Phap), das ist 5 m hoch und Gewichte 12 Tonnen pro, und es wird von vier Holz Säulen, das ist 13.85m hoch und 0,85 m im Durchmesser jeden.

Fünfhundert Arhat-Statuen, aus Grünstem, sind entlang den beiden Seiten der Korridore Vorfeld anderen Strukturen des Komplexes Pagoden platziert. jede Statue, von 2 bis 2,5 m in der Höhe, 2 bis 2.5 Tonnen Gewicht, macht einzigartigen Gesichtsausdruck und Körperhaltung, die von den anderen ausgedrückt wird nicht.

Die drei Eingangs-Tor wird durch den Glockenturm gefolgt, in achteckiger Form mit dreischichtigen gekrümmten Dach gebaut. Es beherbergt eine bronzene Glocke mit einem Gewicht von 36 Tonnen.

Der Tempel gewidmet Bodhisattva Avalokiteshvara ist ein Siebenfach Einzeldach Gebäude, in dem die 90 Tonnen schwere Bronzestatue des Bodhisattva Avalokiteshvara mit vielen Augen und Hände gelegt wird.

Der Phap Chu Tempel des Shakyamuni Buddha gewidmet haben zweischichtigen geschwungenes Dach. Es ist 30 m hoch, 47.6m, und 43,3 Mio. breit. Im Inneren des Tempels befindet sich das 100 Tonnen schwere Statue von Buddha Shakyamuni. Eine Bronzeglocke Gewicht 27 Tonnen werden im Tempel Hof platziert.

An der höchsten Stelle des neuen Pagode Komplex, Welches ist 76m über dem Meeresspiegel, Tam Der Tempel liegt. Dieses Grab Struktur ist 34m hoch, 59m lang und 40 m breit, und hat ein dreischichtige gekrümmtes Dach. innen, die Halle ist die Heimat von drei Bronzestatuen von Buddha in den drei Altersgruppen - die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft. jede Statue, gewichtet um 50 Tonnen, ist 7,2 m hoch.

Die alte Bai Dinh Pagode (Bai Dinh Co Tu) befindet sich auf Bai Dinh Berg und auf fast 200 m über dem Meeresspiegel. Bai Dinh Co Tu liegt ca. 800m vom Tam Der Tempel des neuen Bai Dinh Pagode Bereich. Der alte Pagode Bereich besteht aus Tien duong zusammengesetzt (die vordere Halle), die Höhle, in dem Buddha verehrt wird, die Tempel beteten den Berg Gott, der Tempel geweihten Nguyen gewidmet, und die Höhle, wo die Muttergöttin des Waldes verehrt.

Nach dem vietnamesischen Konzept, die alte Bai Dinh Pagode auf einem Gebiet liegt, gilt als ein heiliges Land es ist der Geburtsort der bedeutendsten Figuren der Nation gegeben, einschließlich Könige, Heilig und Gottheiten. Die Pagode wurde durch das Ministerium für Kultur und Information anerkannt (das Ministerium für Kultur, jetzt Sport und Tourismus) als nationale Reliquie Ort historisch-kulturellen in 1997.

Ngoc Nun liegt in der Nähe Fuße des Bai Dinh Berg. Wie die Legende besagt,, der berühmte Senior buddhistische Mönch-cum-Arzt unter der Ly-Dynastie, Nguyen Minh Khong, pflanzliche Arzneimittel zu nehmen Wasser aus dem Brunnen bereiten für die lokale Bevölkerung und Kronprinz Duong Hoan verwendet. Die Bohrung wurde im Mond-Form mit einem Durchmesser von 30 m gebaut. Das Wasser des Brunnens, die trocken einmal nicht ausgeführt wird, da es gebaut wurde, ist 6 m tief.

Neben den oben genannten Strukturen, andere einen Ort der Verehrung der Muttergöttin, ein Ort der Verehrung der Vorfahren, ein Grab Stupa, die Vietnam Buddhismus Academy, Dam Thi See, grüner Park, Empfangsbereich, Parkplatz, etc.

Bai Dinh-Pagode ist berühmt für das Halten mehrere Datensätze. Bisher, es hat erkannt acht Aufzeichnungen hat wie folgt: Größte vergoldete Buddha Shakyamuni Statue in Asien : die 100 Tonnen schwere Statue von Buddha Shakyamuni in Phap Chu Tempel; Größte Bronzestatue von Buddha in Südostasien: die 100-Tonnen-Statue von Maitreya Bodhisattva; Größte Bronzeglocke in Vietnam: Die 36-Tonnen-Bronzeglocke im Glocke; Größte Pagode Bereich in Vietnam: 539er hat; Längste Flur mit 500 Arhat-Statuen: zwei Holz Korridoren mit einer Gesamtlänge von 3,400 m; Größte Anzahl von Arhat-Statuen in Vietnam: 500 Grünstein Arhat-Statuen; größte Ngoc (Perle) Nun, in Vietnam: 30m im Durchmesser, 6m in der Tiefe; Größte Anzahl von Bodhi Bäume in Vietnam: 100 Bodhi Bäume.

Quelle: VNA