Spezielle Gerichte von Ha Giang

Im Oktober kommt, die nördlichen Berg Provinz Ha Giang zieht Scharen von Touristen, die blühenden Felder aus Buchweizen und schönen goldenen Reisfelder zu sehen kommen,.

Rattenfleisch

Gebratene Ratten durch die La-Chi-ethnischen Menschen in Ha Giang gemacht
Gebratene Ratten durch die La-Chi-ethnischen Menschen in Ha Giang gemacht

Rattenfleisch könnte auszuschalten viele Menschen, aber es ist ein sehr beliebtes Gericht unter den La Chi ethnischen Menschen in Ha Giang. Es wird auf verschiedene Weise zubereitet - gebraten, gegrillt oder hing wie geräuchertem Schinken.

Wenn es Erntezeit, die Ratten fett wie sie eine Menge von Reis zu essen in den Bereichen. Männer in der Regel Fallen legen oder graben Höhlen an Ratten zu fangen.

Nach einer Ratte wird geschlachtet, es ist mit einem spitzen Bambusstock und gerösteten über dem offenen Feuer am Spieß, bis die Haut färbt sich gelb.

Sie disembowel die Ratte und waschen Sie es sorgfältig durch, bevor wittern es mit Gewürz, Gewürzen und Kräutern.

Das Nagetier wird dann über Holzofen gegrillt, bis ein Duft steigt in die Luft.

Das Fleisch schmeckt so süß, dass man vergisst es verwendet werden, um eine Ratte sein.

Gebratene Moos

Grünes Moos wird, bevor sie geröstet gewaschen
Grünes Moos wird, bevor sie geröstet gewaschen

"Wirklich? Sie fressen Moos?"Das ist die übliche Reaktion vieler Menschen das erste Mal über dieses Gericht hören.

Grünes Moos entpuppt sich als eine Zartheit der Tay ethnischen Menschen in Ha Giang werden. Sie bekommen Moos von Bächen und Bergen, waschen Sie es sorgfältig, bis die fettigen Substanzen weggewaschen.

Sie fügen hinzu, einige Gewürze auf dem Moos vor dem Rösten es.

Dieses Gericht schmeckt ungewöhnlich, aber trotzdem lecker. Es wird als sehr gut für die Gesundheit, Verbesserung der Durchblutung, Entgiftung und zur Verringerung Fieber.

Aconitum root Reisbrei

Eine Schüssel mit Reisbrei von Eisenhut Wurzeln und Schweinehaxen gemacht
Eine Schüssel mit Reisbrei von Eisenhut Wurzeln und Schweinehaxen gemacht

Diese Reisbrei wird aus Reis und Eisenhut Wurzeln gekocht. Die Wurzeln werden über Nacht in Wasser, die verwendet wurde, um Reis zu waschen, bevor sie zusammen mit Reis und Schweinefleisch Traber geschmort, bis die Wurzeln bekommen weiche eingeweicht.

Einheimische auch Chili hinzufügen, Pfeffer, Kräuter, und Hühnereier auf den Reisbrei.

Das erste Mal, wenn einer den Brei schmeckt es ein wenig bitter sein. Aber nach und nach werden sie durch den süßen Geschmack und Duft der Reisbrei verführen.

Dieses Gericht wird in der Regel an kalten Abenden gegessen, wie es wärmt den Körper und wird gesagt, gut für die Gesundheit sein.

Geräucherter Schinken

Geschreddert geräuchertem Büffelfleisch
Geschreddert geräuchertem Büffelfleisch

In gebirgigen Provinzen wie Ha Giang, Schinken ist sehr beliebt, da es immer kann lang werden. Geräucherter Schinken hat sich zu einem Muss versuchen Gericht und ein Lieblingsgeschenk für Touristen.

Einheimischen in der Regel schneiden Schweinefleisch und Büffelfleisch in lange Brammen und heilen mit Chili, Vor allem immer Ingwer und Khen, eine Art Mutter Pfeffer, bevor hängen sie in der Küche.

Mit Rauch auf einem Feuer gehärtet, das Fleisch saugt den Rauch, bis die Haut sieht verbrannt und die Fettschicht transparent macht.
Schweinefleisch und Büffelfleisch Geschmack süß und Geruch von Rauch.

Quelle: Thanhniennews