Trekking in Cuc Phuong Nationalpark

Reisende, wTrekking in Cuc Phuong Nationalparkho haben zu der nördlichen Provinz Ninh Binh besucht nicht verpassen sollten Cuc Phuong Nationalpark, abgesehen von anderen beliebten Orten wie Bai Dinh-Pagode, Tam Coc – Bich Dong, Trang An Öko-Tourismus-Webseite und Tempel zur Anbetung König von Dinh und Le Dynastien.

Der Park umfasst drei Provinzen von Ninh Binh, Thanh Hoa und Hoa Binh, aber viel von seinem Gebiet ist in Ninh Binh. Touristen wird empfohlen, einen Trainer bei My Dinh Station oder Giap Bat Station in Hanoi zu fangen auf einer dreistündigen Fahrt zu einer Station bei Nho Quan Stadt in Ninh Binh zu reisen. Dann haben sie eine Busreise von 10km zu ergreifen, um den Park zu erhalten.

Man kann bei einer Temperatur zwischen VND180,000 und VND250,000 pro Zimmer am Haupttor des Parks Unterkunft in einem Gästehaus wählen, oder ein Stelzenhaus für Gruppen von Menschen oder der Familie zu einem Preis von VND1 Mio. VND1.1 Mio..

Nach Tickets für die Park-Reisenden erwerben mit dem Kauf von einem Reiseleiter begleitet werden. Es gibt mehrere Optionen für die Gäste um den Park zu erkunden, einschließlich einer Trekkingtour Eintages, eine Radtour oder eine Nachtfahrt. Touristen wird empfohlen notwendigen Elemente zur Vorbereitung, einschließlich Schuhe, Wasser, Spezialkleidung, und Lotionen die Haut vor Insekten zu schützen, Mücken und eine Art Blutegel.

Touristen in den Park finden es interessant, einen tausendjährigen Cho Baum zu bewundern, eine Höhle der alten Menschen, Dinh kann bac (die Spitze der silbernen Wolke), und Ban Muong (ein Dorf Muong ethnischen Minderheiten).

Insbesondere, Menschen können ein Rettungszentrum für Vietnams Primaten besuchen und eine Reserve für Schildkröten einige seltene und vom Aussterben bedrohte Arten in Vietnam und in der Welt zu sehen.
(Quelle: SGT)