Con Co Insel sieht den Tourismus Gewinne ernten

Gegen Abend Zeit, es würdeCon Co Insel sieht den Tourismus Gewinne ernten scheint, dass eine Skimming-Stadt auf einem Ozean mit Licht geladen. Dies ist der Weg Le Duc, ein Urlauber, stellt Con Co Insel Fokalbereich von Quang Tri, die er als von spät losging.

“Die Insel hat zwei Höhen. Der höchste Punkt hat einen Leuchtturm und wurde Hai Phong Hill benannt, nach Hai Phong Stadt im Norden, aus der Zeit des Krieges gegen die Vereinigten Staaten,” Duc sagte.

“Auf der Insel, gibt es Orte, nach Orten im Norden benannt, wie Ha Noi Schlachtfeld, 'Nam Ha', ‚Ha Tay’ und ‚Quang Ninh’ Zonen,” fügte er hinzu.

Die Insel, Messen 2,200sq.m, befindet sich ca. 30 km von der Küste entfernt und ein großes Potenzial für die Entwicklung des Tourismus hat. Primärwälder bedecken rund 74 Prozent der Insel, die hat eine Vielzahl von Sandstränden, Korallenriffe und magmatische Gesteine ​​aus vulkanischer Lava gebildet.

Le Quang Lanh, Die Insel Bezirk Volkskomitee Vorsitzender, sagte Con Co saubere und unberührte durch den Menschen geblieben und Süß- und seltsamen Pflanzen vorgestellt, die auf der Insel waren endemisch.

“Das Meer um die Insel ist die Heimat von zahlreichen tropischen Wasserökosystemen, einschließlich über 113 Korallenarten, die gefunden wurden in sehr gutem Zustand sein,” Flachs hinzugefügt.

Zusammen mit den Korallen-Systemen sind reiche Flora und Fauna und Hunderte von Arten von Meeresfrüchten von hohem Wert.

“Mit solch einem großen Potenzial und den richtigen Investitionen, die Insel wird ein Touristenziel, ein Seetourismus Zentrum, das wesentlich zur sozioökonomischen Entwicklung der Provinz Quang Tri lokale und ausländische Touristen und trägt zieht,” bemerkte er.

Neben diversen Ökosystemen, die Insel konzentriert sich nun auf die Entwicklung der Infrastruktur, die seine Bewohner dienen, einschließlich einem Dock, Fischereihafen und Logistik Fischerei Dienstleistungen.

“Die Straßen sind ebenfalls gebaut Einwohner und Touristen zu dienen und der Insel zu einem großen Auftritt geben,” sagte Duc.

Con Co ist die Heimat 50 Bewohner, und Gast Fischer nehmen in der Regel eine Pause auf der Insel nach einer langen Reise. Lanh sagte, dass alle Büros und Sitz auf der Insel wurden entweder neu gebaut oder repariert.

“Wir haben aufgearbeiteten mehr als ein Hektar Land, vor allem auf Gemüse gepflanzt, Früchte, Mais und Maniok. Wir Aufzucht 250 Kühe und Ziegen und hat ein neues Wohngebiet für Haushalte gebaut,” fügte er hinzu.

Miteinander ausgehen, alle Haushalte, Büros und Einheiten auf der Insel haben Strom und genug Trinkwasser. Die Jugend, die die Insel zu bauen freiwillig fast 10 Vor jetzt Jahren auf sie setzte sich an die in der Viehzucht zu engagieren, Landwirtschaft und Fischerei.

“Con Co ist, wo unsere beiden Kinder geboren wurden, so haben mein Mann und ich stimmte hier für langfristig sesshaft,” Nguyen Thi Lan, einer der ersten Bewohner der Insel, aufgedeckt.

Insel Bezirk Behörden führen jetzt ein Projekt Con Co zu einem Touristenziel drehen durch seine historischen und traditionelle Werte hervorgehoben, hochklassigen Resorts, Korallenriffe und andere Meeresressourcen.

Gebildet aus seltenem Basalt, mit einzigartigen Naturlandschaften und seltenen schwarze Korallenriffe, Con Co ist bekannt für schöne und vielfältige Meeres- und Waldökosysteme, insbesondere ein Waldökosystem dreigeschossige (ein seltenen Ökosysteme vulkanischer Inseln in Vietnam), und seine intakte und vielfältige Korallenriffe.

“Außerdem, es liegt in der Nähe von nationalen und internationalen Seetransport Strecken wie Hai Phong-Ho-Chi-Minh-Stadt-Singapur positioniert, Hai Phong-Manila, Hai Phong-Da Nang und Hai Phong-Wladiwostok (Russland). Es gehört auch zu einer Kette von berühmten historischen Sehenswürdigkeiten, so für den Tourismus Con Co Entwicklung ist in greifbare Nähe gerückt,” sagte ein Tourist einen Vertreter des Unternehmens.

Cao Tri Dung, Direktor der Vitours Travel Company, sagte die Insel ein attraktives Reiseziel ist. “Wir planen mehr Touristen auf die Insel in der Zukunft zu bringen, wie wir erfolgreich in Ly Son Insel Quang Ngai und Cham Insel in Quang Nam getan haben,” fügte er hinzu.

Duc, sagte er alle Reste des Krieges gegen die USA auf der Insel besucht hatten, wie Tunnelsysteme, die Insel für mehr als 20 km kreuz und quer durch, ein System von Bunkern entlang der Küste, und Kanonen.

“Vom Leuchtturm, können wir sehen, dass die Insel wie eine Stadt von blauem Meer und Urwald umgeben ist. Einmal, Ich verlor fast meinen Weg in den Wald, und war wirklich beeindruckt zu sehen, und viele alte Bäume berühren. Drei oder vier Personen müssen sich die Hände, einen Baum zu umarmen,” fügte er hinzu.

Das Con Co Meeresnaturschutzgebiet, Messung 4,532 ha, im Februar wurde gegründet 2010. Die Insel verfügt über schöne und intakte Korallenriffe mit warmen Meeren, die zum Tauchen geeignet sind.

Quelle: VNA