Vietnamesisch Neujahr (Tet)

Tet Nguyen Dan, Tet Vietnamoder Tet kurz, ist das größte und beliebteste Fest des Jahres in Vietnam betrachtet. Gefeiert am ersten Tag des ersten Monats in Mondkalender, Tet Feier ist der längste Urlaub, der bis zu sieben Tage dauern kann bis (mit Ausnahme von Tet 2012 wenn der Urlaub wird voraussichtlich dauern 9 Tage!). Vietnamesisch Neujahr in 2013 dauern wird ab Februar 10-13, und in 2014 von Januar 31-04 Februar.

Wie Tet berechnet?

Anders als bei dem gregorianischen Kalender, Mondkalender hat eine feste Anzahl von zwölf Monaten mit 30 Tage jeweils, und ein Schaltjahr wird eine ganze Schalttag Monat haben statt der 29. Tag des Monats Februar. Das neue Jahr der Mondkalender normalerweise nach gregorianischen Kalender Ende Januar oder Anfang Februar beginnen. Das erklärt, warum Tet Tage von Jahr zu Jahr variieren: es ist, weil der Schaltmonat kann kürzer oder länger fallen, die eine kleinere oder größere Lücke zwischen den beiden Kalendern erstellen.

Wann ist Tet?

* In 2011, Tet Tag fällt am 3. Februar
* In 2012, Tet Tag fällt am 23. Januar
* In 2013, Tet ist am 10. Februar
* In 2014, Tet ist am 31. Januar
* In 2015, Tet ist am 19. Februar

Der tatsächliche Urlaub dauern wird 1 Tag vor und über 3-5 Tage nach dem Tag oben erwähnt.

Was ist Tet?

Tet ist die Gelegenheit für Vietnamesen ihren Respekt auszudrücken und Erinnerung für ihre Vorfahren sowie das neue Jahr begrüßen mit ihren geliebten Familienmitglieder. Außerdem, in der Vergangenheit, Tet war wichtig, da es eines der wenigen langen Pausen während des landwirtschaftlichen Jahres vorgesehen, die zwischen der Ernte der Pflanzen und der Aussaat der nächsten sind gehalten. Zu erleichtern, man kann sich vorstellen, Tet als eine Kombination von Weihnachten und Neujahr: jede Familie wird zusammen kommen große Mahlzeiten zu haben,, Tet Bäume dekorieren und Tet Nahrung essen, aber das neue Jahr statt einer religiösen Sache zu begrüßen.

Sehen Sie sich unser neuestes Video: Mein Herz kann Tet fühlen für das klarste Bild von Tet in Vietnam.

Wie ist Tet gefeiert?

Da Tet nimmt eine wichtige Rolle in der religiösen Überzeugungen des Vietnamesen, Vietnamesisch ihre Vorbereitungen gut im Vorfeld der bevorstehenden neuen Jahres beginnen. In dem Bemühen, das Pechs des alten Jahres loswerden, Menschen werden ein paar Tage Reinigung ihre Häuser verbringen, Polieren jedes Utensil, oder sogar neu streichen und das Haus mit Kumquatbaum dekoriert, Zweige der Pfirsichblüten, und viele andere bunte Blumen. Der Ahnenaltar ist besonders gepflegt, mit einer sorgfältigen Dekoration von fünf Arten von Obst und Votiv-Papiere, zusammen mit vielen religiösen Ritualen. Jeder, vor allem Kinder, kaufen neue Kleidung und Schuhe auf den ersten Tagen des neuen Jahres zu tragen. Die Menschen versuchen, auch alle ihre ausstehenden Schulden zu bezahlen und alle Argumente unter den Kollegen lösen, Freunde oder Familienmitglieder.

Wie andere asiatische Länder, Vietnamese glaubt, dass die Farbe rot und gelb wird Glück bringen, was erklären kann, warum können diese Farben überall in Lunar New Year zu sehen. Die Menschen betrachten, was sie auf der Schwelle Tet tun wird ihr Schicksal für das ganze Jahr bestimmen, damit die Leute lächeln und verhalten sich immer so schön, wie sie können, in der Hoffnung auf ein besseres Jahr. Im Übrigen, Geschenke sind zwischen den Familienmitgliedern und Freunden und Verwandten ausgetauscht, während der Kinder Glück Geld in rotem Umschlag gehalten erhalten.

Egal wo Tet gefeiert, es muss von Anfang an zu, dass Tet keinen Tag ist, aber mehrere Tage des Feierns.

Das allgemeine Verfahren ist wie folgt (alle Termine im Mondkalender notiert):

1. Herr Cong, Ong Tao Day (Küche Gott Tag) – 23. Dezember

2. Wrapping Chung Kuchen – Dezember 26-28th

3. Familientreffen und Neujahr – 30. Dezember

4. Vorabend – Silvester: einschließlich beten Sitzungen zu Gott und Vorfahren, die erste Spatenstich (Erster Besuch in einer Familie im neuen Jahr)

5. Die ersten drei Tage des neuen Jahres: besuchen väterlicherseits am ersten Tag, mütterliche Seite am zweiten Tag und Lehrern am dritten Tag

6. Verwandte besuchen, Freunde und Nachbarn: statt vom 3. Januar kann – 5th

7. Vergilben – brennt die Angebote in der Nähe von Tet Ende für Vorfahren: 4. Januar

8. Erneut öffnen Unternehmen: in der Regel Eigentümer ein gutes Datum auswählen, die ihrem Alter entspricht

9. Laternenfest: 15. Januar

Lebensmittel für Tet

Die folgende Nahrung wird häufig während Tet verbraucht; einige sind insbesondere Tet und oft mit der großen Feier im Zusammenhang:

– Banh Chung / Banh Tet

– Eingelegte Zwiebeln

– Gekochtes Huhn

– Mungobohne Pudding

– Vietnamesisch Wurst – Wurst

– geschleuderten Gac – Red Sticky Rice

– Geröstete Nüsse und Samen

Reisen nach Vietnam während Tet

Tet hat eine ganz besondere Bedeutung angebracht an alle Vietnamesisch. Es ist die Zeit für alle in ihre Heimatstadt zurück zu kommen, Treffen mit Familie, Besuch bei Verwandten und eine gute entspannende Zeit nach einem fleißigen Jahr mit. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Vietnam während Tet Urlaub zu besuchen, stellen Sie sicher, diese festlichen und glückliche Momente vietnamesisches beitreten!