Tran Tempel Festival erhält nationales Erbe Ehre

Die Tran TempTran Tempel Festival erhält nationales Erbe EhreFestival in Tien Duc Gemeinde, Hung Ha Bezirk, die nördliche Provinz Thai Binh, wurde als ein Stück nationalen immateriellen Kulturerbes anerkannt.

Vorsitzender des Ausschusses Hung Nguyen Hong Chuyen des Ha Die Leute sagten, dass die Auszeichnung optimale Voraussetzungen schaffen für die Lokalität Werte des Festivals und Kulturerbe von der Tran-Dynastie, um besser zu bewahren und verteidigen (1225 - 1400), ein Zeitalter des Wohlstands in Vietnam mit erheblichen Erfolgen gegen fremde Eindringlinge, herausragende sozioökonomische Entwicklung und die reiche Kultur.

Während die nördliche Provinz Nam Dinh war die erste Residenz des Tran Gründers, Hung Ha war der Ort, wo die Dynastie gegründet wurde einige 800 vor jahren.

Der Tran-Tempel-Komplex war auch die letzte Ruhestätte jener Gründer und als nationale Geschichte und die Kultur gelistet.

Dieses Jahr, die Tran Tempel Festival ist geplant, von Februar dauern 12 – 17.
(Quelle: VNA)