Neuer touristischer Produkte in Nha Trang Sea Festival vorgestellt

Die zentrale Küstenstadt Nha Trang werden mehrere spannende kulturelle und sportliche Aktivitäten während des Halte 2015 Sea Festival, findet vom Juli stattfinden 11-14.

Festival-nhatrang

Die alle zwei Jahre, der siebte seiner Art seit 2003, wird eine Reihe von künstlerischen beinhalten, Kultur- und Sportveranstaltungen, um Touristen zum ersten Mal eingeführt, wie sehen Korallen unter dem Meeresboden, Fischzucht bei Hon Tam Resort, fangen Muscheln und Bastelzubehör.

Zusätzlich, das Khanh Hoa Salangane Nest Unternehmen eröffnet eine umwelt tourim Komplex an der Dong Tam Salangane Insel am Juli 9.

Auf der Insel, ist 20 Minuten von Nha Trang-Port mit dem Boot, Kunden haben die Möglichkeit, schlucken Höhlen besuchen, Fisch, Kajak, Wasser-Autorennen und genießen Sie lokale Spezialitäten.

Als eine der größten Veranstaltungen in der Stadt, das Sea Festival ist Teil der Bemühungen zur Erhaltung und Förderung der regionalen und nationalen Kultur Meer Werte.

Eine Reihe von Kunst Truppen aus der Republik Korea, Frankreich, Japan, Russland und die USA sind so eingestellt, in das diesjährige Festival teilnehmen.

Nha Trang ist in der zentralen Provinz Khanh Hoa entfernt, 440 Kilometer nordöstlich von Ho-Chi-Minh-Stadt und Umgebung 1,300 Kilometer von Hanoi.

Bekannt für die schöne Bucht von Nha Trang und freundliche Atmosphäre, Die Stadt verfügt über weiße Sand Küste mit warmen, klaren Wasser das ganze Jahr über.

Die sechste Sea Festival, im Juni 2013, zog über 450,000 in- und ausländische Besucher.

Hoi An eröffnet ersten Besucher’ Zentrum

Die zentralen Provinz Quang Nam hat offiziell seine erste Besucherzentrum in der alten Stadt Hoi An, um mehr Hilfe für die Touristen in diesem Tourismus-Hub bieten.

Dies ist das erste Tourismus-Service in Hoi An Stadt gebaut wurden.

Das Zentrum, die liegt bei 47 Phan Chu Trinh Straße, werden die Touristen mit den notwendigen Informationen helfen, Karten, Broschüren oder Anträge und Beschwerden über den Service sowie Notfall oder Polizei.

Besucher können die Hotline anrufen 0510.3.666.33 oder E-Mail: [email protected] oder eine Website quangnamtourism.com.vn für weitere Informationen.

Das Zentrum ist jeden Tag der Woche während der Arbeitszeit geöffnet (8am-17.00).

Seminar zur vietnamesischen Kultur, Tourismus in Uruguay gehalten

Ein Seminar über vietnamesischen Kultur und Tourismus wurde auf Uruguay Republik Universität gehalten (UdelaR) Juli 10, Zeichnung die Beteiligung von etwa 500 Dozenten und Studenten.

Thailands PRD macht TV Berichte über vietnamesische Kultur, Tourismus vietnamesischen Kultur in Paris Konzert vietnamesischen Kultur vorge glänzt in Tschechien die Veranstaltung, gemeinsam von der vietnamesischen Botschaft in Argentinien und Uruguay organisiert, der UdelaR Wirtschaft Fakultät, und mehrere uruguayischen Reisebüros, zielte darauf ab, den Austausch und die Verständigung zwischen den beiden Völkern zu stärken und zu fördern Vietnamesisch Tourismus in der Region Südamerika.

Auf dem Seminar, Vertreter der Botschaft gab den Teilnehmern einen Überblick über die Entwicklung Vietnams und internationale Integration, vor allem im wirtschaftlichen Bereich.

Funktionen, um die Geschichte des Landes im Zusammenhang, Kultur, attraktive Tourismus-Sites sowie Erbe von der UNESCO anerkannt wurden ebenfalls eingeführt.

Vertreter der UdelaR zeigten Interesse an einer Zusammenarbeit mit vietnamesischen Universitäten ihren Studenten in die südostasiatischen Land für Studie über Austausch zu bringen.

Anlässlich, ein Dokumentarfilm über den Vietnamkrieg gezeigt wurde.

Hanoi ist bestrebt, für Touristen attraktiv zu bleiben

In den letzten Jahren, Hanoi wurde immer wieder als einer der attraktivsten touristischen Destinationen in der Region und der Welt von renommierten Reise-Websites ausgewählt. Die Hauptstadt arbeitet nun daran, sein Image in den Augen der sowohl inländische als auch ausländische Besucher zu erhalten.

Vorher, Hanoi nur vorhandenen touristischen Ressourcen, die die Besucher nicht zu fördern hat, zurückzukehren genutzt. In den vergangenen fünf Jahren, die Stadt hat sich auf die Diversifizierung touristischen Produkten wie der Tourismus ein vorrangiges Entwicklungsbereich konzentriert.

Produkte wurden verbessert, einschließlich Touren zu immateriellen Kulturerbes und alte Dörfer und Handel.

Neue Touren zu den Kultur-Tourismus Dorf Vietnamesisch Ethnien in Son Tay Stadt, Ba Vi Nationalpark, antiken Hauptstädte der Giong Festival und Vietnam wurden eingerichtet, wie auch eingestellt.

Die Tourismusentwicklungsplan bis 2020 wird erwartet, dass ein neues Gesicht der Stadt Tourismus bringen, als eine Reihe von Ideen, neue touristische Produkte warten darauf, realisiert werden.

Hanoi ist die Beschleunigung Drehen des Ba Vi-Suoi Hai Bereich in eine nationale Tourismus-Zentrum. Die städtische Abteilung für Kultur, Sport und Tourismus vor kurzem vorgeschlagen, den Aufbau einer 50 Hektar Red River Zivilisation Zentrum in Tay Ho und Bac Tu Liem Bezirken, den Handel Dorf Produkt vorstellen.

Laut Direktor der Hoa Binh Hotel Le Thi Bich Thuy, Touristen achten Sie auf die Einstellung und das Verhalten der Reiseveranstalter und Einheimischen.

Sie schlug vor, Hanoi Behörden intensivieren die Kommunikation, um das Bewusstsein zu erhöhen und das Image der Hauptstadt.

Die Stadt vor kurzem die Einrichtung eines Einheit für Touristen wie der Forderung nach Verbesserung der touristischen Umfeld unterstützen. Die Einheit hat dazu beigetragen, die Zahl der negativen Fälle mit Touristen, Besonders Ausländer.

Viele Bildungskurse über Kommunikation und Verhalten Fähigkeiten wurden für Reiseleiter organisiert, Hotelempfangspersonal und Fahrer.

Stellvertretender Direktor der städtischen Abteilung für Kultur, Sport und Tourismus Truong Minh Tien sagte Hanoi ist bestrebt, seine Position als einer der vietnamesischen zwei Haupttourismuszentren und eine der großen Tourismuszentren in der Region zu halten.

Sommerfestspielzeit in Ba Na Mountains

Eine Sammlung von Sommer-Festivals, mit dem Titel Farbe des Sommers, hat in Ba Na Hills Mountain Resort in der Ba Na Mountains eröffnet, 30km westlich der Innenstadt von Da Nang.

Es wird bis August laufen 31.

Veranstalter sagte Touristen konnten in der D'Amour Blumen-Festival am Blumengarten des Resorts beitreten. Sie wird ab Juli laufen 16-23 und umfassen Displays von Kalligraphie und Porträtmalerei.

A Vine Festival wird am Debay Weinkeller statt, Das ist auch Teil des Ortes 100 vor jahren. Touristen können Wein probieren und genießen Jazz-Funk-Tänze auf der ersten Etage des Kellers bis Juli 11.

Eine Straße Musik-Performance wird im Resort am Samstagabend bis August stattfinden wird 15.

A-Band-Musik-Wettbewerb wird von August statt 9-10 im Resort.

Tourismusbranche aufgefordert, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern

Der Vorsitzende des Vietnam Handelskammer und Industrie (VCCI) hat sich auf den Tourismussektor aufgerufen, wirksame Maßnahmen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und tippen Potenzial, ein stärkeres Wachstum zu erreichen suchen,.

Vu Tien Loc sagte ein Seminar über die Entwicklung des Tourismus in Hanoi am Dienstag, dass die lokalen Tourismussektor muss einen klaren Fahrplan für die Wettbewerbsfähigkeit Verbesserung haben im Vergleich zu anderen Ländern der ASEAN-Block.

Loc, sagte im vergangenen Jahr die World Travel and Tourism Council (WTTC) Vietnam auf Platz 16. unter 184 mit Potenzial für langfristiges Wachstum. Dies bedeutete, Vietnams Tourismus hat ein enormes Potenzial und einen Wettbewerbsvorteil in der Welt.

Jedoch, warum Vietnam hat noch ein Ziel für Touristen ist immer noch ein großes Fragezeichen, obwohl es viele Strategien für den Tourismus Wachstum als in der Regierung Resolution 92 / NQ-CP und die Richtlinie des Premierministers detailliert zu fördern 14, Said Loc.

Die Zahl der internationalen Besucher Vietnam ist viel niedriger als in vielen anderen Ländern der Region. Internationale Ankünfte in Vietnam näherte acht Millionen im vergangenen Jahr, während die Zahl in Singapur war 15.1 Million, Thailand 24.8 Millionen und Malaysia 27.4 Million.

Loc wies darauf hin, Visa-Verfahren sind eine der viele wichtige Faktoren für niedrige internationale Ankünfte in einem Land,. Vietnam bietet Visumfreiheit für Staatsangehörige von mehr als 20 Länder, während Singapore befreit Bürger 150 Länder von Einreisevisum, mit einseitigen Visumfreiheit für 82 von ihnen. Die entsprechenden Zahlen sind 155 und 85 für Malaysia und 61 und 49 für Thailand.

Deshalb, Visum ist ein wichtiges Verfahren für die freundliche internationale Besucher, Loc gesagt und erwähnt eine Geschichte über eine europäische Familie von Kenneth Atkinson von der Tourismus-Arbeitsgruppe an der Vietnam Business Forum erzählt 2015 in Hanoi im vergangenen Monat als eine Lektion für die örtliche Tourismusbranche.

Auf dem Forum, Atkinson sagte, die europäische Familie von vier geplanten ihrer Südostasien Urlaub nach Vietnam zu verlängern, sondern wählte Thailand statt nach der Entdeckung, dass der Vietnam Visumgebühr wäre gleichbedeutend mit der Kosten des Aufenthalts für zwei weitere Nächte in Thailand.

Loc, sagte Atkinson sagte, es sei gut, wenn Vietnam könnte bei der Ankunft Visum für internationale Besucher ausgeben wie Kambodscha tut. Das Nachbarland soll Touren besser als Vietnam in Bezug auf Professionalität zu organisieren.

Loc sagte nicht nur Thailand, Malaysia und Singapur, sondern auch Kambodscha, Laos und Myanmar haben noch effektiver Tourismus Förderprogramme als die von Vietnam laufen.

So Loc forderte die lokalen Tourismussektor zu erarbeiten einen spezifischen Fahrplan zu seiner Entwicklung Lücke mit anderen ASEAN-Ländern mit einem Fokus auf die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Unternehmen und Verwaltungsverfahren für den Bereich einzugrenzen.

Loc zitierten Projektionen der Welttourismusorganisation und der WTTC mit den Worten, dass die internationalen Besucherankünfte in Vietnam könnte durch steigen 8-18% wenn das Land erleichterte Visabestimmungen.

Loc vorgeschlagen, das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus bitten den Premierminister einseitig die Visumbefreiung für weitere Länder berücksichtigen, besonders wichtigen Märkten wie Australien, Neuseeland, ehemaligen Nationen Sowjetunion und die Unterzeichnerstaaten der bilateralen und multilateralen Handelsabkommen mit Vietnam, einschließlich des Trans-Pacific Partnership und den Vietnam-EU Freihandelsabkommen.

Dies sind wichtige und potenziellen Quellmärkte für die Welttourismussektor, Said Loc.

Ab diesem Monat, Vietnam bietet einseitig Visumfreiheit für die Staatsangehörigen des Landes Italien, Deutschland, Spanien, Großbritannien und Frankreich, wenn sie bleiben nicht mehr als 15 Tagen in Vietnam.

Neben der Visumfreiheit für die 10 ASEAN-Staaten, Vietnam einseitig gewährt Visumfreiheit für Passinhaber von Japan, Südkorea, Norwegen, Finnland, Dänemark, Schweden, Russland und Weißrussland.

Ausländische Reisende sind nicht verpflichtet, für die Visa-off Festland Kien Giang Province für maximal beantragen, wenn sie auf der Insel Phu Quoc bleiben 30 Tage.

Loc sagte, dass viele ASEAN-Staaten rüsten Standards für Produkte und Dienstleistungen, Tourismus und Beschäftigung in der Branche und arbeiten Programme für eine bessere regionale Verknüpfungen. Höhere Anforderungen sind wichtig für Vietnam, um die Wettbewerbsfähigkeit der lokalen Tourismusbranche zu verbessern.

Um Herum 14,500 Unternehmen (weniger als 3%) der Gesamtzahl der Unternehmen in Vietnam im Tourismus tätig sind. Loc sagte, wenn günstige Bedingungen für weitere Unternehmen, Tourismus-Projekte verbinden erstellt, sie helfen würde, die Tourismusbranche beitragen, mehr für das Wirtschaftswachstum des Landes und erzeugen Millionen neuer Arbeitsplätze für Einheimische.

VNA / VOV / Dautu / SGT

Anzeige