Vietnam unter den Top Ten freundlichsten Nationen

Vietnam unter den Top Ten freundlichsten NationenHubpages.com hat eine Liste der Top-Ten-freundlichsten Länder der Welt enthüllt, einschließlich Vietnam.

Die Website beschrieben Vietnam als südostasiatische Nation, die für ihre Begeisterung und ansteckende Lächeln bekannt ist. Die Menschen vor Ort sind sehr großzügig und hilfreich für Reisende, egal woher sie kommen.

Er sagt, lokale Leute, die bereit sind Besucher auf einem Roller eine freie Fahrt zu bieten durch HCM City Schwerverkehr, oder Landwirte sind bereit für freundliches Gespräch suchen mit den Besuchern in der Nähe von Hanoi.

Reisen durch Vietnam unter den Echos des vietnamesischen Lachen wird mit jeder Besucher für den Rest ihres Lebens bleiben, die Website geschlossen.

Andere Länder machen die Top-Ten-Liste gehören Indonesien, Malawi, Chile, Truthahn, Neuseeland, Kanada, Georgia, Fidschi, und Kolumbien.

VietJet Air erhöht Flüge zu den kommenden Tet Urlaub

die steigende Verkehrsnachfrage von Passagieren während der Tet-Urlaubszeit gerecht zu werden, VietJet Air fügt Flüge auf seiner geschäftigsten Routen.

Die Fluggesellschaft wird sieben Flüge pro Woche hinzufügen für Routen von HCM City nach Quy Nhon zu verlassen, Vinh, Hai Phong und Hue zwischen Januar 15 und Januar 30.

Die neu gestartete Route Vinh-Da Lat täglich abfahren, effektiv Erhöhung von drei bis sieben Hin- und Rückflüge pro Woche.

Mittlerweile, sieben weitere Flüge pro Woche wird für Routen Abfahrt von Ha Noi nach Da Lat und Da Nang hinzugefügt werden, sowie von Ho Chi Minh City nach Ha Noi und für die Reise nach Cam Ranh ab Januar 31 bis März 29.

Auch während der Urlaubszeit, VietJet Air wird die Frequenz der Route von HCM Stadt nach Da Nang erhöhen 42 Hin- und Rückflüge pro Woche.

Nghe An zielt auf vier Millionen Besucher in 2014

Die zentrale Provinz Nghe An hat sich zum Ziel gesetzt anziehenden über 4 Millionen Touristen in 2014 und die Erhöhung ihrer Einnahmen aus dem Tourismus von 18 bis 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Zur Realisierung dieser Ziele, die Provinz wird eine Reihe von Maßnahmen, um seine Mängel in touristischen Dienstleistungen zu überwinden, vor allem bei den großen Touristenattraktionen.

Die Investitionen werden auch auf die Entwicklung neuer Ziele sowohl in der Küsten- und Bergregionen gemacht werden, die sich rühmen schöne Strände und malerische Landschaften. Die

Landesbehörden planen aus allen Wirtschaftssektoren zu mobilisieren Kapital für die Infrastruktur und die Qualität der touristischen Dienstleistungen zu entwickeln.

Die lokale Tourismusbranche wird auch mit dem Tourismussektor von anderen Orten arbeitet die Besucher die Region zu fördern,.

Ausländische Ankünfte nach Con Dao surge

Die südliche Insel Bezirk Con Dao erhalten 19,000 ausländische Besucher in 2013, was einen im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 49% und bilden 20% der Gesamtzahl der Besucher der Lokalität bekannt als Poulo Condor.

Ba Ria-Vung Tau Provinz Stadtteil begrüßt fast 90,000 Besucher im vergangenen Jahr, 9% mehr als in 2012, und über VND305 Milliarden aus dem Tourismus verdient.

November allein Säge 5,594 Besucher, einschließlich 1,823 Ausländer, nach oben 42% und 107% jeweils gegen November 2012. Pro Person Ausgaben mittelt VND3.4 Mio.. Hotel Besatzung stand bei 47% Kapazitäts.

Gemäß dem Vorstand der Con Dao Tourismus-Websites, die meisten Attraktionen genossen die Besucherzahlen erhöht. Neue Hotels und Resorts eröffneten sowohl nationale und internationale Nachfrage gerecht zu werden. Der Bezirk hat sich durch die Aufmerksamkeit auf die Tourismusförderung bezahlt.

Die lokalen Behörden und Einwohner sind wachsam in der sozialen Sicherheit, Lebensmittelhygiene und Sicherheit, und Umwelt Sauberkeit, während Reisebüros eine Reihe von Promotion-Rabatten werben.

Con Dao hat derzeit 35 Hotels und Motels mit 572 Räume. Dazu gehören die Fünf-Sterne-Resort Six Senses Con Dao, mit 119 Räume, eine Bar, Spa, Fitness-Studios, Pool, und Unterhaltung für Kinder. Eine Vietnam-Russland-Anlage ist im Bau.

Die Provinz 2020 sozioökonomischen Entwicklungsplan konzentriert sich auf die Entwicklung von Bio-Tourismus, Luxus-Unterhaltung, und kultureller und historischer Tourismus. Con Dao will aufzeichnen 64,000 Besucher jährlich in 2015 und 150,000 von 2020.

Um Investitionen zu erleichtern und entwickelt Con Dao in eine qualitativ hochwertigen Tourismus-Website, die Regierung hat Anreize genehmigt, die Investitionen Bürokratie vereinfachen, reduzieren Körperschaftssteuer von 10% für 30 Jahre, schneiden die persönliche Einkommensteuer 50%, und verzichten auf Importzölle.

Der Bezirk ist die Implementierung einer Reihe von Infrastruktur-Upgrades.

Ho Van Nien, Vice Chairman von Ba Ria-Vung Tau Provinz Volkskomitee, beschriebenen Pläne für ein „Con Dao Day“ feiert und unterstützt Bestrebungen des Bezirks eine international bekannte Touristenattraktion zu werden.

VOV / VNS / VNA