Travel Club zur Förderung des Tourismus mit Japan

Das Vietnam Society of Travel Agents (VISTA) Im August 15 einen japanischen Reiseclub im Süden von Vietnam mit dem Ziel der Erhöhung der Zahl der Touristen reisen zwischen Vietnam und Japan eingeführt.

Travel Club zur Förderung des Tourismus mit Japan

Dank der bilateralen fruchtbaren Beziehungen, Japan hat sich zu einem der führenden touristischen Märkte von Vietnam werden, mit der Zahl der japanischen Ankünfte steigt rapide an 600,000 letztes Jahr. In 2013, über 85,000 Vietnamese Touristen wählten Japan als Ziel.

VISTA Vorsitzender Vu Binh sagte der neu gegründeten Verein günstigere Bedingungen schaffen für lokale Besucher Japans schöne Landschaft und die traditionelle Kultur zu erkunden.

Früher, zwei ähnliche Clubs wurden in der nördlichen Region eingeweiht (Dezember 2013) und der zentrale Bereich (Juni 2014).

Sie haben wesentlich dazu beigetragen, ein gesundes Wettbewerbsumfeld zu gewährleisten,, eine bessere touristische Produkte und Dienstleistungen, sowie gesetzliche Rechte und berechtigte Interessen der Unternehmen und Touristen zu schützen.

Quelle: VOV

Anzeige