Tausende von Reisefirmen arbeiten illegal in der vietnamesischen Stadt

Tausende von Reisefirmen arbeiten illegal in der vietnamesischen StadtTourismus Behörde in Ho-Chi-Minh-Stadt haben gesagt, sie auf illegalem Reiseunternehmen knacken werden, , die Schätzungen zufolge in den Tausenden sein.

Nach Angaben der Stadt Department of Culture, Sport und Tourismus, es gibt 818 authorized travel companies. Aber Zahlen aus der Abteilung für Planung und zeigen Investitionslizenzen wurden ausgestellt 18,500 Reiseunternehmen.

Das bedeutet fast 18,000 Unternehmen sind entweder nicht ohne Zustimmung von der Tourismusabteilung in Betrieb oder Betrieb.

Aber die Abteilung sagte, es Schwierigkeiten bei der Aufdeckung von illegalen Reiseunternehmen hat, da es nicht genügend Inspektoren hat.

Deputy Chief Inspector Nguyen Van Kham auf rechtliche Unternehmen namens von Informationen über illegale Bereitstellung helfen.

Er fügte hinzu, dass die Inspektoren mit der Polizei und anderen Behörden bei Flughafen Tan Son Nhat arbeiten würden die Kontrolle über Reiseveranstalter zu verschärfen, insbesondere diejenigen, die Outbound-Touren organisieren.

In Verbindung stehende News, gab die Regierung letzte Woche ein Dekret die Pfandpflicht zu verdoppeln, die Unternehmen abgehende internationale Touren und Inbound-Touren für Ausländer haben anbieten zu VND500 Millionen machen (US $ 23.700).

Das Geld soll Touristen bei Unfällen kompensieren, oder wenn die Unternehmen verletzen Verträge.

Rampant Verletzungen

Viele Reise-Unternehmen haben ohne Lizenzen in HCMC kürzlich gefunden Betrieb, die angezogen 420,000 ausländische Besucher in der ersten 10 Monate.

Im Juli Travel packte das Leben Unternehmen Schlagzeilen nach 701 Vietnamese Touristen beschuldigt sie der während einer Tour für Tage, um sie in Bangkok verlassen es dort organisiert.

Das Unternehmen hatte gegen seine Thai Partner für Dienstleistungen zu zahlen, wenn die Besucher VND7.7-8.1 Millionen bezahlt hatten ($356-385) jede einzelne.

Das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus und die Stadt Abteilung gefunden Travel Leben seinen acht Verletzungen, einschließlich der Organisation von Outbound-Touren ohne Lizenz.

Die Stadtverwaltung kündigte eine Geldstrafe von VND92 Mio. (US $ 4.300), but the company was found closed by then and its director, Nguyen Thi Kim Khanh, Ist verschwunden.

Ein Reiseunternehmen im Bezirk 10 wurde auch geschlossen kürzlich gefunden, nachdem Hunderte von Millionen von dong von Menschen für Touren nach Thailand und Phu Quoc sammeln.

Tourismus Inspektoren sagte, das Unternehmen hatte nur eingehende Touren zu betreiben lizenziert.

Im vergangenen Monat Sao Bac Bau und International Travel im Bezirk 3 wurde VND12.5 Millionen Geldstrafe ($592) und hatte seine Lizenz internationale Tourneen für drei Monate gesperrt zu betreiben.

Es war vor allem der Buchung von Hotels für seine koreanischen Partner gefunden, die sich organisiert, um die anderen Dinge wie Transport und Führungen.

(Bar NienNews)