Tet Ferien der Thais in Mai Chau Tal

Thai Menschen in Vietnam mit der Bevölkerung von mehr als einer Million Menschen, vor allem in den bergigen nördlichen Provinzen wie leben: Lai Chau, Sie sind das, Dien Bien Hoa Binh, Thanh Hoa und Nghe An.

Tet Ferien der Thais in Mai Chau Tal

Thai Menschen in Vietnam mit der Bevölkerung von mehr als einer Million Menschen, vor allem in den bergigen nördlichen Provinzen wie leben: Lai Chau, Sie sind das, Dien Bien Hoa Binh, Thanh Hoa und Nghe An. Für Thailänder in vielen Regionen, sie oft sehen den fünfundzwanzigsten Dezember (nach dem Mondkalender) als der letzte und der größte Markt des Jahres. Die Leute gehen in den Markt, um alles für Tet Ferien kaufen und dann entspannen Sie sich für Tet Urlaub. Am Morgen des siebenundzwanzigsten und achtundzwanzigsten Dezember, ältere Menschen und der Kopf des Dorfes fordern alle Menschen, um das Dorf zu reinigen. Menschen beginnen Verpackung Chung Kuchen auf der zwanzig neunten.

Thais oft wickeln zwei Arten von Chung Kuchen mit Schwarz-Weiß-. Um schwarze Kuchen zu machen, sie die Reisstroh brennen, nehmen Sie die klare Asche, mit Klebreis mischen, Reinigen Sie den klebrigen Reis aber halten Sie die schwarze. Vielerorts, Menschen nicht Fleisch hinzufügen, Zwiebel und grünen Bohnen in den Kuchen, weil sie denken, dass der Geschmack von Tet Urlaub in Chung Kuchen drückt vor allem in den Geschmack der Dong lässt, und das ist der entscheidende Faktor der Erde und Himmel zu den Vorfahren bieten (Haus Geister).

Am Morgen des dreißigsten auf Tet Urlaub, Menschen beginnen zu kochen Chung Kuchen und Schweinefleisch. Silvester-Abend ist die letzte Mahlzeit des Jahres mit der Anwesenheit von Verwandten, Freunde, und die Menschen die ganze Nacht Alkohol trinken. Während der Silvesterabend, Thai Menschen die ganze Nacht räuchern. Nach der Verehrung der Silvester mit Fisch, Fleisch, Kuchen, Brokat, Silber Artikel, etc, jede Familie mit Gong traf es auch und zusammen tanzen. Thailänder haben in der Regel die benutzerdefinierte "Aufruf der Seele".

An den Abenden des 28., 29th oder 30. auf Tet Urlaub, sie zwei Hühner vorbereiten, eine für die Verehrung der Vorfahren, ein anderer für den Aufruf der Seele für die Menschen in der Familie. Um die Seele nennen, der Schamane erhält ein T-Shirt der einzelnen Person, Beziehungen zusammen und zieht den Schulter; er hält eine brennende Stick, und dann bringt sie zum Tor des Dorfes, um die Seele zu zwei- bis dreimal anrufen, ruft dann am Fuße der Treppe. Schließlich, der Schamane selbst bindet einen schwarzen Faden auf der Hand jedes Familienmitglied das Böse zu meiden; wenn jedes Familienmitglied den Faden, diese Person wird leicht sein, Krankheit oder schlechte Dinge zu bekommen.

Am Morgen des 1. auf Tet Urlaub, Menschen früh aufstehen häufig, noch ein wenig Wasser gekocht Chung Kuchen für jede Person zu trinken. Die Frauen in der Familie zu bringen "xoi" in die mittlere Kammer für die Anbetung Hause Geister (sie sind in der Regel nicht erlaubt, dort zu sein). Dann bereiten sie zwei oder drei traysto Anbetung. Das Tablett oben platziert ist für die Vorfahren der Familie Mann und einem anderen Fach unten ist für die Vorfahren der Frau Familie. Nach der Verehrung, alle Jungen in der Familie zurückziehen, um den Innenraum, so dass die Frauen essen ersten, und das ist der einzige Tag, wie in der ersten Tag des neuen Jahres. (Frauen genießen oft Mahlzeiten mit oder nach Männer).

Es ist ein integraler Gericht in der Mahlzeit auf Tet Ferien der Thais, das ist Fisch mit Grillgerichten, larb, gesalzene Speisen oder getrocknete Wasser, etc. Am 1. Tag des neuen Jahres, Kinh Menschen unterlassen, um anderer Leute Häuser früh besuchen, während Thais, Häuser voneinander strömen an diesem Tag. Sie unterlassen nur wegwerfen "dong" hinterlässt auf den Boden und kehrt das Haus am ersten Tag auf Tet Urlaub. Am Abend des ersten Tages, organisieren sie den Erntedank. Vom Nachmittag des ersten Tages, Jugendliche beginnen Ausgehen ohne von Eltern, wohin sie gehen und genießen Sie Mahlzeiten gesteuert, auch sie gehen können, bis nach dem 10. Tag des Tet Feiertag oder Vollmondtag Januar. Es gibt viele sehr spannende Spiele wie Badminton spielen (Hühnerfederball), Werfen "con"; "Andere luong", Schlagen der Trommel, Gong, Gesang und Tanz, etc.

Mit dem Ziel der Unterstützung Besuchern die Möglichkeit, in die einzigartige Kultur teilzunehmen und genießen Sie die Atmosphäre Tet der Thais haben, Mai Chau Ecolodge werden die traditionellen Neujahrs Aktivitäten wie die Herstellung Chung Kuchen neu, fünf Farb Reis oder klebrigen Reis in Bambusrohr ... Neben den traditionellen Spielen wie Hühnerfang, Stelzen, Werfen eines heiligen Ball durch den Ring,.. Besucher können auch an einer Vielzahl von kulturellen Aktivitäten nehmen. Dies wird sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für alle Gäste, die in Mai Chau Ecolodge während Tet Ferien bleiben.

Diese programe gilt für diejenigen, die auf Mai Chau Ecolodge vom 17. bis 19. Februar bleiben 2015 (29th - 1. Januar des Mondkalender).

In Kontakt Treten: [email protected] | So: +84-4 6275 1271 Weitere Informationen.

PV

Anzeige