LuxuxKreuzschiff bringt 2,100 ausländische Touristen nach Vietnam

Die Saigauf Touristen Travel Company begrüßt 2,100 ausländische Passagiere und Besatzungsmitglieder aus Italien, Spanien, Großbritannien und Deutschland aus an Bord des Fünf-Sterne-Kreuzfahrtschiffs Costa Victoria am November 14.

Die Touristen besuchten Ho-Chi-Minh-Stadt, die Cu Chi Tunnel und My Tho Stadt in Tien Giang Provinz, wo sie genossen Wasser Puppenvorstellungen, Ben Thanh Markt einkaufte, und tropische Früchte auf lokalen Obstgärten geschmeckt.

Das Schiff war an der Vietnam Küste für die letzten fünf Tage kreuzen, von November 10 bis November 14, mit den ausländischen Besucher die Seiten von Ha Long Bay zu sehen, Stadt Da Nang, die Champa Reliquien im My Son Heiligtum, die kaiserliche Hauptstadt Hue und Hoi An alte Stadt.

Sie setzten auf ihren endgültigen Bestimmungsort in Ho-Chi-Minh-Stadt mit der Costa Victoria seiner fünftägigen Reise durch Vietnam Finishing.

Das Schiff plant Vietnam im Januar zurückkehren 7, 2013 und folgen Sie der Halong-Da Nang-Ho-Chi-Minh-Stadt Route.

Die Costa Victoria hat eine Kapazität maximal zu tragen 2,394 Passagiere und 790 Mannschaftsmitglieder. Es ist ein schwimmendes Luxus-Resort mit fünf Restaurants, zehn Bars, und drei Swimmingpools, sowie Inhouse-Unterhaltung und große Einkaufszentren.

Bei dieser Gelegenheit informierte Saigon Tourist, dass in den ersten zehn Monaten des Jahres, das Unternehmen hat sich Passagiere und Besatzungsmitglieder von vielen internationalen Kreuzfahrtschiffen erhalten, einschließlich der Costa Classica, Superstar Aquarius, Entdeckungsreisen, Kolumbus, Abenteuerlust, Europa, Saga Ruby und Princess Danae.

Quelle SGGPOL,