Hanoi Parteisekretär entschuldigt sich bei Duong Lam Dorfbewohner

“Ich möchte für die verspätete Begleichung der die Sorgen der Menschen im Namen der Behörden auf allen Ebenen entschuldigen. Ich erwarte, dass Duong Lam Menschen das Gefühl der Verantwortung zu fördern, um weitermachen wie bisher,” sagte Sekretär des Parteikomitees Hanoi Pham Quang Nghi.

Hanoi Parteisekretär entschuldigt sich bei Duong Lam Dorfbewohner

Im Mai 21, Parteisekretär des Parteikomitees Hanoi - Herr. Pham Quang Nghi - bezahlt einen Besuch im alten Dorf Duong Lam (Son Tay Stadt) um die Situation zu überblicken und zu die Meinung der Menschen hören. Entlang der Dorfstraße, viele Menschen warteten auf die Delegation, mit Petitionen an den Händen.

Frau. Giang Tu Oanh, dessen Haus aus Bau suspendiert, sagte in 2005 die Dorfbewohner waren begeistert, als Duong Lam durch die besonderen Vorschriften ausgelöscht ein nationales Denkmal, sondern die Freude gesetzt für das alte Dorf erkannt wurde. Aufgrund der Vorschriften, 90 Kinder haben in einem überfüllten Raum zu lernen, und die Leute können nicht erweitern oder ihre Häuser reparieren.

“Wir haben kein Geld, Haus im alten Stil zu bauen. Unsere Landwirte können bauen normale Häuser leisten. Wir wollen den Parteisekretär treffen unsere Probleme auszudrücken,” Frau. Oanh sagte.

Nach der Umfrage, Nghi arbeitete mit Vertretern der zuständigen Behörden von Hanoi und Beamten des Ministeriums für Kultur, Sport und Tourismus auf dem Weg, um das alte Dorf zu erhalten und Probleme für Duong Lam Menschen lösen.

Herr. Dang Vu Nhat Thang, Vorsitzende Son Tay Stadt, räumte ein, dass die lokale Regierung die Konflikte zwischen Erhaltung und Entwicklung ungelöst, Einige Verletzungen mit Baubefehl zugeordnet aufgetreten, der Potentialwert des Denkmals wurde nicht gefördert. Die überwiegende Mehrheit der Menschen immer noch nicht den besten Nutzen aus der Förderung der Werte der Reliquien. Es gibt keine Mechanismen und Strategien zu fördern und Menschen vor Ort zu unterstützen Häuser zu reparieren und zu fördern, Tourismus und Dienstleistungen.

Direktor der Abteilung für Kultur Hanoi, Sport und Tourismus — Pham Quang Long, auch gesagt, dass das Ministerium hat nicht alles tun, um den Wert des alten Dorf Duong Lam zu fördern. Mong Phu Village - die streng geschützten Bereich mit mehr als 1,600 Personen - haben einen dringenden Bedarf an Wohnraum, aber die Regierung die Notwendigkeit nicht gelöst hat. Die Leute von Duong Lam Sorge ist plausibel, und die lokale Regierung muss angemessene Anpassung tun.

DR. Dang Van Bai, Vizepräsident des Vietnam Kulturerbe, sagte, dass es nicht im Namen der Reliquie Erhaltung sein sollte, dass die lokale Bevölkerung im Elend leben müssen. Die Stadt sollte schnell den Masterplan genehmigen und dann die Detailplanung für Duong Lam.

“Ich verstehe Duong Lam die Sorgen der Menschen. Die Stadt sollte einen spezifischen Mechanismus für Duong Lam haben. Vietnam hat nur ein altes Dorf und die Welt hat nur fünf alte Dörfer,“Sagte Ms. Dang Thi Bich Lien, Stellvertretender Minister für Kultur, Sport und Tourismus.

Nach Lien, dies ist eine Lehre für Relikt Management. Das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus werden Erfahrungen mit den zuständigen Abteilungen ziehen.

Am Ende der Sitzung, Parteisekretär Pham Quang Nghi versprach für die Menschen in Duong Lam günstigen Bedingungen zu haben. Er forderte auch die Transparenz der Ticketeinnahmen.

(VietNamNet)

Anzeige