Bamboo Airways eingestellt Hanoi-Melbourne Direktflüge starten

Die Hanoi-Melbourne Route wird voraussichtlich sein Debüt vom Jahresende machen
Die Hanoi-Melbourne Route wird voraussichtlich sein Debüt vom Jahresende machen

Bamboo Airways unterzeichnete eine Absichtserklärung mit Melbourne International Airport am Dienstag Direktflüge zu der australischen Stadt von Hanoi zu bedienen.

Es würde der erste vietnamesische Träger auf der Strecke zu fliegen, wenn sie den Dienst bis Ende des Jahres startet Boeing mit 787-9 Dreamliner Flugzeuge, der Träger in einer Erklärung.

Die vietnamesische Gemeinde in Australien Zahlen fast eine halbe Million, aber es gibt nur wenig direkten Verbindungen zwischen den beiden Ländern, Vize-Premierminister Trinh Dinh Dung, wer ist bei einem Besuch in Australien, sagte bei der Unterzeichnung.

Die Strecke ist eine Vorstufe zu starten Direktflüge zu mehr Destinationen in Australien, Dung hinzugefügt.

Direktverbindungen zwischen Vietnam südlichen Metropole, Ho Chi Minh Stadt, und Melbourne betrieben von Vietnam Airlines und Jetstar Pacific durch um 259,000 Reisende im vergangenen Jahr, Civil Aviation Authority of Vietnam (Debatte) Daten zeigen.

Australien gehört zu Vietnam Top 10 Tourismus Feeder-Märkte mit 387,000 Ankünfte in 2018. Australische Touristen im Durchschnitt VND36.6 Millionen ausgegeben ($1,580) pro Reise in Vietnam im vergangenen Jahr, nach dem von der Vietnam National Administration of Tourism veröffentlichte Tourismus Jahresbericht Vietnam.

China ist der größte Tourismus-Markt im letzten Jahr Vietnam mit 4.9 Millionen Ankünfte aber seine Touristen verbrachten im Durchschnitt nur VND19 Mio. ($819) pro Fahrt.

Bamboo Airways wurde im Juli als Vietnam fünfte Fluggesellschaft gegründet, und betreibt derzeit 27 Routen. Sie plant, diese zu erhöhen, 37-40 Bis Ende dieses Jahres, einschließlich der neuen Langstrecken nach Europa und Amerika, der Träger angegeben.

Vietnam hat jetzt sechs inländische Fluggesellschaft: Vietnam Airlines, Vietjet, Jetstar Pacific, Vietnam Air Service Unternehmen (VASCO), Bamboo Airways, und neu lizenzierten Vietstar Airlines, ein Militärgeführtes Unternehmen.

Hospitality Gruppe Thien Minh KiteAir, Tourismus Firma Vietravel des Vietravel Airlines und Business-Konglomerat Vingroup des Vinpearl Air wetteifern die siebte nationale Fluggesellschaft zu sein,.