Sie sagen Tomate, Ich sage-may-toe: Überbrückung der dritten Sprachbarriere in Vietnam

Wenn Sie kämpfen immer noch verstanden werden,, vielleicht liegt das Problem mit Ihnen.

Ich habe noch nie so viel Aufhebens um ein Stück Kuchen verursacht gesehen. Letzte Woche war ich in meinem gewohnten Platz in meinem üblichen Café in Saigon Bezirk sitze 1 wenn zwei spanischsprachige Touristen ging in.

Die Mädchen, in ihren frühen 20er Jahren, die Nachspeise Schränke gerade verbrachte einen Moment, bevor an den Zähler stolzieren oben.

Jetzt in englischsprachigen, der größere der beiden legte ihre Bestellung. „Kann ich ein Stück Schokoladenkuchen?" Sie fragte, am kalten Schrank zeigt auf ihrer linken, „Aber kann ich es mit einer Kugel Eis auf der Seite der Platte?“Sie zeigte dann auf das Kühlregal auf der rechten Seite.

Die junge Dame, sie dienen, die ich weiß, spricht ausgezeichnet Englisch, sah verwirrt. Und ich nicht die Schuld sie. Erstens, die Mädchen hatten beide dicke spanische Akzente - so dick, dass ich, als englischer Muttersprachler, had to quickly retune my ears to understand her — and secondly, es war überhaupt nicht Sahne im Schrank Eis. Es war gelato. und drittens, sie hatte nur einen ganzen Haufen von unnötigen Worte verwendet nur zwei Elemente aus dem Menü zu bestellen.

"Eis,“Der Spanier wiederholt, an dem Glas jabbing. „Das ist Eis, Ja?“

sich irren, technisch nicht.

"Welcher Geschmack?“, Fragte der Server.

„Kann ich etwas versuchen?“Kam die Antwort mit einer schweren iberischen lilt.

"Cappuccino? Klein oder groß?“Der Server hatte misheard.

Dann werden alle es begann.

Der Manager wurde gerufen. "Hallo, sprichst du Englisch?“Fragten sie, als ob sie zu einem zwei Jahre alten spräche. "Schau,“Das erste Mädchen, sagte, „Ich will nur ein Stück Schokoladentorte mit einer Kugel Eis auf der Seite der Platte. Und ich möchte das Eis versuchen zuerst. Warum ist das so schwer für Sie zu verstehen?“

Eine kleine Schar von Personal durch diesen Punkt gesammelt hatte. Sie Mädchen wurden miming jetzt hektisch die kleinen Einweg-Verkostung Löffel, die Baskin Robbins verzichtet. Aber wir waren nicht in Baskin Robbins. Wir waren in einem Café in der Innenstadt von Saigon, mit einer Liste von Torten auf einer Seite des Menüs, Kaffee und Tee in der Mitte, und eine Auswahl an italienischen Gelato auf der anderen.

Hätten sie die Quelle der Verwirrung realisiert, und stattdessen hatte einfach gefragt, für „ein Stück Kuchen und eine Kugel Schokolade / Vanille / Erdbeer gelato,“Sie würden sitzen jetzt essen, Gleiten ihren geliebten Ball von „Eis“ von einer Platte zur anderen, während die peinliche Szene jetzt vermeiden Entfaltung (und nicht das arme Mädchen verlassen die ersten, die ihre Bestellung aufnahm den Tränen nahe).

Interessant, die gleiche Sache war mir passiert ist nur wenige Minuten zuvor, als ich eines ihrer nicht-alkoholische Cocktails bestellt haben. Außer kam ich mit meinem Getränke weg, und meine Würde.

„Kann ich einen Mojito bitte?“Ich hatte gesagt,, Aussprechen es mit dem weichen Spanisch J in der „richtigen“ Weg: Mo-hee-toe.

„American?“Kam die Antwort des Servers.

"Nein. Es tut mir Leid," Ich sagte. "Mo-Jee-zu erhöhen."

"Ah! Mojeeto!“

sortierte.

In den drei Jahren bewegte, da ich nach Ho-Chi-Minh-Stadt, Ich bin gekommen, um die Macken von „Vietnamese-Englisch zu lernen,“Auch wenn ich manchmal tun vergessen, sie.

Ich erinnere mich an die Zeit, als ich ein Taxi nahm zum Rex Hotel, Weg zurück in 2014. Ich konnte nicht verstehen, warum die Fahrer mich nicht verstehen. „Das Rex Hotel?“, Sagte ich wieder, langsamer und deutlicher, ein solches Wahrzeichen der Annahme wäre besser bekannt. Dann schrieb ich es nach unten.

"Ah!“Dröhnte er. „Reh Hotel!“

Und da ist es. Die dritte Sprache.

Im Fall von zwei nicht-englischem Muttersprachler im Gespräch (oder wenn man versucht, Kuchen von dem anderen zu bestellen), das Potenzial für Verwirrung noch größer, und damit die Notwendigkeit der Anpassung, justieren und das Heck verlangsamen.

Ich konnte zu wiederholen „mo-hee-toe“ oder „Rex Rex Rex“ immer und immer gestanden haben, jedes Mal, immer lauter und ruder (wie diese Mädchen haben). Aber es wäre nicht dazu beigetragen haben,.

„Können Sie das Eis auf einem Teller?“Das Mädchen zischt jetzt an dem Manager. "Die Eiscreme. Die Eiscreme."

(Ja, sie buchstabiert es sogar aus).

Es schien, dass der Ton und die Lautstärke des Mädchenstimme, sowie ihre allgemeine Haltung und Körpersprache, hatte nun die sonst einfach um vollständig überholt, die im Herzen der Situation liegen.

"Was haben wir getan?“Ich könnte mir vorstellen, das Personal sich zu fragen,. „Wollen sie gelato, oder Kuchen? Oder etwas anderes? Und warum sind sie so wütend?“

Die Mädchen stürmten schließlich aus mit leeren Händen, schnaufend und den ganzen Weg zur Tür schnaufend.

Ich sehe, Situationen wie diese die ganze Zeit, und sie sind quälenden immer zu sehen. Anstatt ihre Wortwahl oder deren Reihenfolge Einstellung des Vietnamesen Ohr anpassen, viele Ausländer, es scheint, bevorzugen Volumen zu verwenden und ein arroganter angenommen Niveau der Überlegenheit ihrer Stelle zu vermitteln.

Und es funktioniert nie.

Kein Zweifel, die beiden Mädchen kehrt in ihr Heimatland und jeder sagen, wer über die zuhören, wie unfreundlich und inkompetent jeder in Vietnam ist. „Sie wussten nicht einmal, was Eis war, und sie hatten es auf der Speisekarte!“

Na sicher, das Personal wusste genau, was Eis war, obwohl vielleicht würde sie nennen es „I-Creme“Mit einem weichen, fast Unwahrnehmbar S Sound, gemäß den Konventionen der Erstsprache. Wer schon einmal ein Taxi „Pasteur Street“ genommen hat wird wissen – "Ah! Pa TEUR tree.

Und nein, sie nicht I-C-E C-R-E-A-M auf ihrer Speisekarte haben. Es war gelato.

Merken, klar sein, sei präzise, vor allem aber, höflich sein.

* Der Artikel spiegelt nicht unbedingt die Meinung der VnExpress International oder VnExpress.

Anzeige

Girl Cams Ten Sex Resizable Theme