Sunset Cruise wirft anderes Licht auf magische Hoi An

Alte Hoi An ist wahrscheinlich das beliebteste Reiseziel in der zentralen Küstenregion, aber bei Sonnenuntergang einen Blick auf sie aus dem Fluss Hoai immer zeigt, wie wenig es in tausend Jahren verändert hat.

Eine neue Tour kapitalisiert auf dem Fluss, der einst einer der größten Häfen in Ost- und Südostasien durch eine Stadt windet.

Die Kreuzfahrt ist auf einem alten Fischerboot, das für Übernachtungen mit gepolsterten Sitzen und einem Bett-Zimmer modifiziert und ausgestattet wurde.

Eine kleine Kochecke bietet leckere Snacks für Touristen, wie sie in den verblassenden Strahlen der Sonne aalen.

Pham Vu Dung, Manager von Rose Travel Service Company, sagte er, die Tour für Touristen, die die üblichen Orte alle sehen wollen, entwickelt - Pagoden, alte Häuser und Handwerk Dörfer.

Sunset Cruise wirft anderes Licht auf magische Hoi An

“Wir fanden, dass die Touristen etwas Neues genießen,” er sagte. “Es ist ein sehr neues Programm und ergänzt Touren Reisfarmen, Fahrten auf Büffelkarren und Kochkurse in der Stadt. Hoi An ist attraktiv, so entwerfe ich Reisen Vorteil des Bezirks natürlicher Ressourcen zu übernehmen.”

Reiseveranstalter Nguyen Dinh Khoi, sagte der Flussfahrt in der Regel um 15.00 Uhr beginnt und dauert bis nach Sonnenuntergang. das umgewandelte Fischerboot zu fangen, Touristen werden von Jeeps aus dem amerikanischen Krieg zum Nguyen Hoang Wharf in der Nähe von Vinh Hung Resort genommen.

Die Kreuzfahrt, die für eine Gruppe von vier bis sechs Personen perfekt, einen Einblick in die Art und Weise Asiaten bietet noch klammern sich an Flussufern und die Ströme als Märkte und Autobahnen nutzen.

Fischerei und Landwirtschaft sind die beliebtesten Gewerke für die in Dörfern am Ufer. Fischernetze sind entlang des Flusses, zeigt, dass die Flüsse noch eine primäre Nahrungsquelle sind, Khoi sagte.

Die Tour führt auch Besucher auf Fischmärkten in den Häfen von Duy Hai und Cua Dai, er sagte.

Die Fahrt führt auch Kajaks und Fahrräder für diejenigen, die weiter erkunden.

Touristen können eine Radtour nehmen Sie den 400-jährigen Tra Nhieu Hafen zu besuchen, einmal einen Hafen für Dschunken entlang des Flusses segeln. Wann wurden die Dschunken mit größeren Schiffen ersetzt, der Hafen wurde zu klein und geschlossen.

Die Besucher können auch die Matte Dorf Dong Binh oder einen anderen völlig beteiligt sehen Netze in der Weberei.

Das Boot fährt langsam entlang des Flusses für die Sonne warten, um ein Bild der antiken Stadt zu markieren. Diejenigen an Bord schlüpfen in Mojito-Cocktails, Bier und Snacks.

Der Reiseveranstalter hat auch eine schwimmende Bar kayakers dienen der Mitte des Stromes. Hergestellt aus einem umgebauten coracle, es trägt Speisen und Getränke.

Touristen lieben es, wobei Vu Xuan Hao, ein Tourguide. Sie können auch Kajaks benutzen Laternen im Hoai River auf Vollmondtag freizugeben. Einheimische und Besucher strömen gleichermaßen auf den Fluss für das alte Nachtfestival, Hao hinzugefügt.

Eine weitere Option ist ein Fest auf einem Bauernhof im Dorf Cam Chau haben, 4km von der Altstadt Hoi An. Das Dorf ist mit dem Auto, Motorrad und Fahrrad auf dem Weg zum Strand von Cua Dai.

Anzeige