Holländischen Freunde Zyklus über VN auf dem Fahrrad errichtet für zwei

Vier Frauen aus den Niederlanden zielen darauf ab, bi-Zyklus um 22 Länder in 400 Tage in einem Projekt namens R4WR (Fahren Sie für die Rechte der Frau).

Carlijn Bettink, Lidewij Ponjee, Sophie van Hoof und Monique van der Veeken wurden enge Freunde seit fast 17 Jahre. Nach Abschluss der Master-Abschluss im vergangenen Jahr in Amsterdam, sie beschlossen, sie reisen wollten, aber mit einem Ziel.

Holländischen Freunde Zyklus über VN auf dem Fahrrad errichtet für zwei-1

“Wir erwarten nicht, um Änderungen während der Fahrt machen. Wir wollen einfach nur sehen, wie Frauen leben in verschiedenen Ländern und berichten über ihre Situation, so dass unsere Anhänger wissen, was los ist, um Frauen überall,” Gruppenleiter sagte Bettink.

Vietnam ist das sechste Land, hat die Gruppe durch geritten, um ihr Ziel der Deckung 14.000 erreichen. Nach ihrer Reise, sie planen, in die Niederlande zurückkehren und halten Vorträge und Präsentationen in Schulen und Frauenrechte Symposien.

In Vietnam, sie ein Projekt zur Verbesserung der Bildung besucht, Gesundheit, und Abwasserentsorgung für Kinder und Frauen, die von Plan International in der zentralen Provinz Quang Tri laufen und ein weiteres in der nördlichen Provinz Phu Tho.

Sie lernte viel von der Art und Weise internationale Organisationen lokalen Frauen geholfen, die leben unter schlechten Bedingungen waren, und es fehlte eine angemessene Gesundheitsversorgung und sogar Wissen über Kindererziehung, Bettink sagte.

Sie beschrieb, wie der Plan International Personal Gedanke an eine interessante Weise lokale Mütter über die Entwicklung ihrer Kinder und Bildung über Poesie zu erziehen, während ein Mikrofinanzprojekt von der Organisation initiiert erlaubt einheimischen Frauen, Kredite zu bekommen.

Holländischen Freunde Zyklus über VN auf dem Fahrrad errichtet für zwei-2

Abwechslungsreiche Landschaften

“Wir radeln rund 80 km pro Tag und zu stoppen jede Stunde zur Erfrischung und Stretching,” Bettink sagte, “Vietnam hat die unterschiedlichsten Landschaften, die ich je gesehen habe.”

Die Gruppe hat sich zu den berühmtesten touristischen Orten im Land einschließlich Hoi An, Hue und Cat Ba Island.

“Wir liebten die Berge mit Küsten und Sanddünen in Mui Ne,” Said Ponjee. “Wir waren ziemlich elend während der Regenzeit in Hoi An und Hue. Wir waren alle zur gleichen Zeit krank mit hohem Fieber und niemand konnte Pflege der andere zu übernehmen. Manchmal hasste wir die Sonne, sondern tatsächlich die Sonne ist besser als regen!”

Holländischen Freunde Zyklus über VN auf dem Fahrrad errichtet für zwei-3

Einer Bettink denkwürdigsten Momente traf ein Motelbesitzer in Hue, die sie aus einem Artikel in Tuoi Tre erkannt (Jugend) Zeitung.

“Wir sind alle glücklich, so viele Menschen auf der ganzen Welt über uns wissen und sogar Vietnamesen wissen, was wir tun,,” sie sagte,.

Die Mädchen lernten viele Dinge auf ihrer Reise, aus, wie man Fahrräder zu reparieren, wie man auf einem Low-Budget-essen. Pho war einer ihrer Lieblingsgerichte.

Während sie sich sicher fühlte Reisen in Vietnam, Liebe zu finden schien, eine andere Geschichte sein.

“Vietnamesische Frauen haben eine gute Form und scheinen sehr stark zu sein, aber die Menschen sind in der Regel recht kurz sein. Ich kann keine Männer in meiner Größe kaum zu finden,” Ponjee sagte.